• Sprache
  • DE
Lieferwagen von gourmetta

gourmetta.

LIEFERUNG UND GEBIETE

Wir liefern unsere Menüs in Dresden, Radebeul sowie im Umland dieser Städte.

Alles rund um die Menü-Lieferung

Sie sind überall im Stadtgebiet von Radebeul und Dresden zu finden: die gourmetta-Lieferwagen mit dem Spiegelei. Sie bringen Ihnen Ihr Wunschmenü bis zur Wohnungstür und zum Arbeitsplatz – garantiert heiß und frisch.

Die Liefergebiete

Wir liefern unsere Menüs im Großraum Dresden, Radebeul, Pirna, Glashütte, Altenberg und Müglitztal. Ob Ihr Wohn- oder Arbeitsort in unserem Liefergebiet liegt, finden Sie über unsere Postleitzahlensuche heraus. Einfach Postleitzahl eingeben und auf "Prüfen" klicken.

Die Lieferzeiten

Die Auslieferung unserer Mittagsmenüs erfolgt zwischen 9.30 Uhr und 13.00 Uhr. Sollten Sie Ihr Essen aufgrund wichtiger Umstände zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigen, dann zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir finden gemeinsam mit Ihnen eine Lösung.

Bitte beachten Sie, dass die Lieferung an Wochenenden sowie an gesetzlichen Feiertagen bereits gekühlt am Werktag zuvor erfolgt.

Besonderheiten unserer Lieferflotte

Thermobox von gourmetta

Jedes Fahrzeug unserer Lieferflotte besitzt einen eingebauten Wärmeofen. Dadurch halten wir einerseits die erforderliche Temperaturkette ein und ermöglichen andererseits einen hygienisch einwandfreien Transport der Produkte.

Wir stellen Ihnen gern eine Thermobox zur Verfügung, in der das Essen nach der Übergabe zuverlässig warm gehalten wird. Gern stellen wir Ihnen bei größeren Bestellmengen auch ein Heizelement zur Verfügung.

Unsere Menüverpackungen

Wir von gourmetta nutzen für die Verpackung unserer Menüs den Stoff Polypropylen, da uns Ihre Gesundheit und die Umwelt am Herzen liegen. Das Material ist lebensmittelecht sowie geruchs- und geschmacksneutral.

Unsere Verpackungen

  • kommen ganz ohne Weichmacher aus,
  • halten Ihr Essen lange warm,
  • sind umweltfreundlicher als andere Stoffe,
  • haben getrennte Fächer und
  • sind auch bei hohen Temperaturen hitzebeständig.

Wir verzichten bewusst auf die Verwendung von Aluminium- Assietten, da während der Lagerung Aluminiumteilchen aus der Verpackung in die Nahrung übergehen können. Dies wird von vielen Experten als gesundheitsschädlich eingestuft. Durch Wärmezufuhr verstärkt sich dieser Effekt nochmals. Zudem ist die Herstellung der Verpackungen äußerst umweltbelastend.

Menüverpackungen von gourmetta


Dagegen ist Polypropylen weniger umweltschädlich und am besten für mechanisches Recycling geeignet. Der Stoff kommt außerdem mit weniger problematischen Zusätzen und sogar ganz ohne Weichmacher aus.

Dank der getrennt versiegelten Fächer unserer Menüverpackungen können Sie die verschiedenen Komponenten der Gerichte auch einzeln sehr gut genießen. Bleibt wider Erwarten doch etwas übrig, können Sie das Essen dank der extrem hitzebeständigen Verpackung auch im Ofen (bis 110 °C) oder in der Mikrowelle erwärmen.